Schufafreier Sofortkredit mit Direktzusage

Einer der wohl schnellsten und zudem günstigsten Möglichkeiten sich einen Kredit zu beschaffen ist zweifelsohne der Sofortkredit.  Mit einem Sofortkredit lassen sich finanzielle Probleme sehr gut und simple lösen.

Doch was machen Verbraucher die Aufgrund einer negativen Schufa gar nicht die Möglichkeit haben in den Genuss eines Sofortkredites zu kommen?

Um auch Personen mit eingeschränkter Bonität die Möglichkeit bieten zu können, sich neue Handlungsspielräume mit Hilfe eines Sofortkredites zu verschaffen vergeben immer mehr Kreditunternehmen den Sofortkredit ohne Schufa .

Doch welche Kriterien muss ein Kreditnehmer erfüllen damit ein schufafreier Sofortkredit genehmigt werden kann?

Ein großer Vorteil ist es das ein schufafreier Sofortkredit mit Direktzusage vergeben wird. Bedeutet das der Kreditnehmer schon bei der Antragstellung ein erstes Vorab-Ergebnis darüber erhält ob eine Kreditrealisierung im allgemeinen überhaupt möglich erscheint. Wichtigster Kritikpunkt ist dabei das Einkommen des Kreditnehmers. Denn da die Bonität des Kunden nicht wie üblich mit Hilfe einer Schufaabfrage festgestellt wird, muss der Kreditnehmer seine Zahlungsfähigkeit anhand von Lohn- bzw. Gehaltsnachweisen belegen. Es bringt also nichts wenn man in der Antragsstellung bewusst ein höheres Einkommen angibt um seine Chancen auf eine Genehmigung zu erhöhen da min. die letzten 3 Gehaltsnachweise im Zuge der Vertragsabwicklung eingereicht werden müssen. Zudem verlangen die Kreditunternehmen das der Antragsteller min. 1 Jahr beim selben Arbeitgeber beschäftigt ist. Das dient dem Kreditgeber in erster Linie dazu abschätzen zu können ob der Kreditnehmer auch langfristig gesehen Zahlungsfähig bleiben kann.

Folgende Punkte sollten sich gemerkt werden wenn man über einen schufafreien Sofortkredit nachdenkt:

  • Der Antragsteller muss mindestens 18 Jahre alt sein
  • Der Antragsteller ist in besitz der Deutschen Staatsbürgerschaft
  • Der Antragsteller ist seit mindestens 1 Jahr beim selben Arbeitgeber beschäftigt
  • Der Antragsteller verfügt über ein Girokonto

Werden diese Punkte erfüllt hat der Kreditsuchende schon einmal gute Voraussetzungen um einen schufafreien Sofortkredit genehmigt zu bekommen.

Wichtig, schufafreie Kredite werden im allgemeinen nur im kleinen Rahmen vergeben da die Auszahlung durch Banken erfolgt die ihren Sitz im Ausland (größtenteils der Schweiz) haben. das maximal verfügbare Kreditvolumen beträgt bei allen Anbietern im Durchschnitt 3500€. Häufig findet der schufafreie Sofortkredit seine Verwendung in der Anschaffung von Konsumgütern wie Autos, Möbel oder zur Finanzierung des Urlaubs. Über die Kreditsumme kann nach der erfolgreichen Genehmigung und Auszahlung frei verfügt werden.

Schufafreier Sofortkredit mit Direktzusage: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basieren auf 7 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Diese Seite bewerten


Wie funktioniert ein Kreditantrag trotz Schufa?

Wenn der Kreditsuchende bei seiner Bank einen Kreditantrag eingeschickt hat, dann wird die Bank zuerst einmal die Prüfung der Bonität des künftigen Kreditkunden veranlassen. In diesem Fall wird das Einkommen des Kreditsuchenden mittels der eingereichten Verdienstnachweise (aktuelle Nachweise erforderlich) überprüft.  Wenn diese vorliegen, stellt die Hausbank die Bonitätsanfrage bei der Schufa.

Ein Eintrag in der Schuldenfachauskunft kann dann bestehen, wenn der Verbraucher vorher bereits Darlehensnehmer gewesen ist, dieser das Darlehen nicht abtragen konnte oder der Kredit aus sonstigen Gründen aufgelöst wurde. Sogar wenn andere Säumnisse im Zahlungsverkehr vorhanden sind ist ein negativer Eintrag in der Schufa ersichtlich.  Ebenfalls ist ein Vermerk über gekündigte Girokonten vermerkt (selbstverständlich nur wenn es von Seiten des Geldinstitutes gelöscht wurde).

Bei einem bestehenden Negativ-Eintrag in der Schufa-Auskunft kann das Geldinstitut dem Kreditwunsch in der regel nicht realisieren.
Die Folge: Der Kredit wird abgelehnt!

Hat der Antragsteller laufende Kredite oder andere laufende Zahlungspflichten die in der Schufa-Auskunft verzeichnet sind, die regelmäßig getilgt werden, das wird in den meisten fällen als äußerst befürwortend berücksichtigt da man davon ausgeht, dass der Kunde seiner Rückzahlungsverpflichtung vertragsgemäß und ordentlich nachkommt.

Zu den Zahlungsverpflichtungen können unter anderem die monatliche Belastung für das Auto gehören oder der Handyvertrag an den man vertraglich gebunden ist. Der Darlehensnehmer kann jedoch auch Kredite aufgenommen haben die nicht in der Schuldenfachauskunft verzeichnet sind. Dabei geht es um eine spezielle Darlehensvariante die unter der Bezeichnung Kredit ohne Schufa oder auch Schweizer Kredit vertrieben wird. Bei dieser extraVariante eines Darlehens werden weder im voraus Auskünfte aus der Schufa abgerufen, noch werden anschliessend Daten an die Schufa übermittelt. Das hat das positive Merkmal das eine zukünftige Beantragung eines Kredites problemloser verläuft.

Merke: Selbst wenn es noch andere Faktoren gibt die bei dem beantragen eines Kredit eine rolle spielen, so ist aber die Abfrage der Zahlungsfähigkeit in form der Schufa-Auskunft der ausschlaggebende Punkt für die Banken.

Deshalb ist gerade bei kleineren Anschaffungen wie sie heute mehrfach der fall sind die alternative sich diese mit Hilfe eines Sofortkredit trotz Schufa zu ermöglichen besonders zu raten weil man mit dieser Sonderform die eigene Kreditlinie nicht beinträchtigt.

Wie funktioniert ein Kreditantrag trotz Schufa?: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basieren auf 7 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Diese Seite bewerten


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.